Artikel zum Thema Schwitzen

Was tun gegen unerwünschten Schweiß?

Erschienen auf prcenter.de | Kategorie: Medizin & Gesundheit | 02.05.2009

(prcenter.de) Wer kennt es nicht: Genau in den unpassendsten Momenten taucht der unerwünschte Schweiß auf. Dies ist nicht nur äußerst unangenehm, sondern auch meist mit unschönen Flecken verbunden. Die Gewissheit über das plötzlich auftretende Schwitzen schränkt Betroffene oft stark in Ihrer Kleiderwahl ein. Farbige und enge Kleidung kommen nicht in Frage. Zu sehr wird eine peinliche Situation befürchtet, in der lästige Schweißflecken auftreten und für jedermann sichtbar werden. Deodorants und auch die meisten Antitranspirante helfen nicht gegen den lästigen Schweiß.

Dennoch kann diesem Problem sehr schnell und nachhaltig Abhilfe geschaffen werden. Während herkömmliche Produkte, z.B. einfache Deodorants, nur die schweißzersetzenden Bakterien angehen und damit kurzfristig dem entstehenden Geruch entgegen zu wirken versuchen, bekämpfen effektive Antitranspirante den Schweiß bereits an der Wurzel.

Das Prinzip ist recht einfach: durch eine ausgesuchte Kombination von Wirkstoffen auf der Basis von Aluminiumchlorid verengen diese Produkte nach dem Auftragen den Querschnitt der Schweißdrüsen. Somit kann der Schweiß nach bereits 1-3 Anwendungen vollständig unterbunden werden. Die Produkte von SweatStop® gehören zu eben diesen effektiven Antitranspiranten und unterbinden die Schweißbildung zusätzlich längerfristig.

Mit 12 verschiedenen Produkten bietet SweatStop® ein einzigartiges Sortiment gegen ungewollten Schweiß und aufgrund der Produktvielfalt, eine Lösung für jedes Bedürfnis. So sind beispielsweise Produkte für verschiedene Körperbereiche wie Achseln, Stirn, Hände, Rücken u.a. verfügbar. Darüber hinaus kann der Kunde zwischen unterschiedlichen Intensitäten auswählen. Für jedes Problem wird eine individuelle Lösung angeboten – schließlich schwitzt jeder auf seine Art.

Unter www.sweat-stop.de erfahren Sie mehr zu diesem Thema. Sie erhalten vielfätige Informationen über Ursachen, Hintergründe und Behandlungsmethoden von starkem Schwitzen und Hyperhidrose. Sie können ganz nach Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen ein Produkt auswählen und natürlich auch bestellen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die neuartigen SweatStop®Produkte in Ihrer Apotheke zu beziehen.

Angaben zum Autor:
Functional Cosmetics Company AG
Nauenstrasse 67
CH-4052 Basel
Sweat-Stop ist Spezialist für Antitranspirante. Dank eines vielfältigen Produktangebots, kann für jede Art des Schwitzens eine spezielle Problemlösung gefunden werden.

Quelle: http://www.prcenter.de

 

>> zurück zur Artikelübersicht

Produkt-Empfehlung:

Odaban Deo gegen Schwitzen
ODABAN Antitranspirant - effektiv gegen Schwitzen
30ml nur EUR 11,99

Sponsoren: