Artikel zum Thema Schwitzen

Schweißgeruch, Schlafprobleme durch schwitzen? Nein danke!

Erschienen auf prcenter.de | Kategorie: Medizin & Gesundheit | 03.07.2008

(prcenter.de) Für viele Menschen ist die übermäßige Schweißbildung ein Problem. „Hilfe, ich schwitze zu viel!“, lautet dabei oft die Eigendiagnose. Die möglichen Gründe für diese körperliche Reaktion sind vielfältig und machen eine Behandlung nicht einfach.

Mier-Hygienetechnik bietet mit seinen Textilien aus speziellem Mikrofasergewebe eine Möglichkeit, dem Schwitzen `den Garaus zu machen’. Rund zweieinhalb Millionen Schweißdrüsen, die meisten sind an den Handflächen und Füßen, im Gesicht sowie in den Achselhöhlen, sorgen dafür, dass der Körper seine konstante Körpertemperatur beibehält. Dabei werden pro Tag bis zu einem Liter Flüssigkeit ausgeschieden. Den meisten Menschen fällt das Schwitzen deshalb unangenehm auf, weil der ausgetretene Schweiß von Körperbakterien zersetzt wird, was zum typischen Schweißgeruch führt. Eine übermäßige Schweißabsonderung kann durch unterschiedliche Faktoren wie psychischen Stress, körperliche Anstrengung oder Krankheit ausgelöst werden. Im Alltag kommt es auf die subjektive Wahrnehmung des Betroffenen an, und wie sehr er durch seine Schweißneigung eingeschränkt ist.

Vollkommen normal ist es, bei starker Anstrengung und Hitze zu schwitzen. Aber auch die sog. Hitzewallungen als typisches Symptom der Wechseljahre führen dazu. Das neue Dermatex ® Gewebe zählt zu den neuen technischen Textilien, bei der halb hohle Fasern auf eine lockere Art gewoben werden. Das Ergebnis ergibt einen Stoff, der auch als Kunstseide bezeichnet werden kann, da er sich sehr angenehm anfühlt. Schweiß wird sofort aufgenommen, großflächig verteilt und verdunstet durch unsere Körperwärme. Das unangenehme Feuchtegefühl verschwindet. Dermatex ® besitzt zudem eine antimikrobielle Wirkung (keine Triclosan). Diese AEGIS Microbe Shield® Schicht ist sehr langlebig und bleibt auch nach dem Waschen voll funktionsfähig.

„Wo die Wirkung Ihres Deodorants aufhört, fängt Dermatex® an. Dieses neuartige Mikrofasergewebe fördert das so wichtige Wohlbefinden – 24 Stunden pro Tag.“ Auf der eigenen Homepage finden Interessierte und Betroffene Informationen über diese neuen Textilprodukte (Bettwäsche und Unterwäsche bzw. T-Shirts) unter www.mier-hygiene.de.

Lesen Sie auch: Ursachen und Mittel bei Nachtschweiß

everdry Antitranspirant Free ohne Aluminium

Angaben zum Autor:
Rijnder Mier
Sachverständiger für Raumluftmessungen & Elektronikingenieur
Am Alten Brunnen 8b
85659 Forstern
Tel. 08124 4436094
Fax 08124 4436095
E-Mail: Mier@Mier-Hygiene.de
URL: www.Mier-Hygiene.de
Mier-Hygienetechnik zählt zu den zuverlässigen Partnern für die Hygiene-, Luft- und Reinigungstechnik. Als Elektroingenieur und Sachverständiger für Raumluftmessungen bietet Herr Mier Lösungen für saubere Luft und allergiegerechte Reinigungen. Für industrielle Reinigungen werden die best geeignetsten Reinigungsmaterialien angeboten. Mier-Hygienetechnik ist Hersteller von medizinischen Textilien. Diese Textilien unterstützen den Heilungsprozess in vielen Fällen nachhaltig.

>> zurück zur Artikelübersicht

Produkt-Empfehlung:

Odaban Deo gegen Schwitzen
ODABAN Antitranspirant - effektiv gegen Schwitzen
30ml nur EUR 11,99



Medisan Deo starkes Schwitzen
MEDISAN Plus Antitranspirant Roll-on mit hochwirksamen Aluminium-Chlorid-Komplex
50ml nur EUR 11,99

Sponsoren: